MHV-Forum

Normale Version: Regeltest Nr. 3
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Kurze Frage: Kann mir bitte mal jemand erklären warum es dafür denn keinen Freiwurf gibt, sondern wieder anwurf?
Jupp... Ich kann Wink

Okay... Laut Regel 15:2 ist ein Wurf erst ausgeführt, wenn der Ball die Hand des Werfer verlassen hat (außer beim Abwurf, da muss der Ball die Torraumlinie komplett überschritten haben).

Im geschilderten Fall ist also der Wurf noch nicht ausgeführt und damit der Ball nicht im Spiel... Dementsprechend kann es keine neue Wurfentscheidung geben egal, was passiert ist.

Demzufolge muss das Spiel mit Anwurf nach Anpfiff wieder aufgenommen werden.

Grüße,
Frank

Edit: Typo korrigiert
Danke für die schnelle Info, hab aber auch das eine Wort über lesen bzw. die Wörter. "der Wurf wurde noch nicht ausgeführt"
Seiten: 1 2