MHV-Forum

Normale Version: SV Hermsdorf mit 1. Neuzugang
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Markus Hinz wird ein Hermsdorfer


Hermsdorf.

Die Handballer des SV Hermsdorf vermelden den ersten Zugang für die zweite Saison in der Mitteldeutschen Oberliga: Der 20-jährige Linkshänder Markus Hinz wechselt in der Sommerpause von der SG Könitz/Saalfeld (Absteiger in die Landesliga) nach Hermsdorf.
Hinz stand schon vor zwei Jahren auf dem Wunschzettel der Verantwortlichen aus Hermsdorf. Der 1,90 Meter große und 75 Kilogramm schwere Saalfelder soll die Position im rechten Rückraum verstärken. Er bildet mit Eric Fischer, der im Sommer 2010 von der HSG Werratal nach Hermsdorf kam, das Rückraum-Duo. In der Thüringenliga warf Hinz für seinen aktuellen Verein SG Könitz/Saalfeld bisher 175 Tore. Der Vertrag in Hermsdorf gilt auch für die zweite Mannschaft des SVH, die in der Thüringenliga spielt.
OTZ /piek

Quelle: OTZ vom 19.04.2011
Glückwunsch ist nen klasse Neuzugang für den SVH!!!
Ebenfalls Glückwunsch. Auf den bin ich gespannt nächste Saison! Wink er hat wirklich mehr als Landesliga verdient