Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername/E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 886
» Neuestes Mitglied: dressyinat
» Foren-Themen: 4.325
» Foren-Beiträge: 19.000

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 33 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 33 Gäste

Aktive Themen
2. Spieltag
Forum: Thüringenliga 2018/2019
Letzter Beitrag: Ronny1981
14.09.2018, 21:36
» Antworten: 0
» Ansichten: 1.206
1. Spieltag
Forum: Thüringenliga 2018/2019
Letzter Beitrag: Ronny1981
10.09.2018, 19:15
» Antworten: 2
» Ansichten: 1.246
Saisoneröffnung
Forum: Mitteldeutsche Oberliga 2018/2019
Letzter Beitrag: Cire
02.09.2018, 08:06
» Antworten: 0
» Ansichten: 1.035
Saisonfavoriten
Forum: Thüringenliga 2018/2019
Letzter Beitrag: Evil Sadness
30.08.2018, 17:21
» Antworten: 1
» Ansichten: 1.431
RE: Transfergerüchte
Forum: Thüringenliga 2018/2019
Letzter Beitrag: jr
30.08.2018, 13:56
» Antworten: 0
» Ansichten: 971
Transfergerüchte
Forum: Thüringenliga 2017/2018
Letzter Beitrag: Ronny1981
29.08.2018, 08:45
» Antworten: 29
» Ansichten: 12.612
Torschützenliste 17/18
Forum: Thüringenliga 2017/2018
Letzter Beitrag: TuRbO
10.07.2018, 12:14
» Antworten: 1
» Ansichten: 3.150
Livewetten während des Sp...
Forum: sonstige Beiträge
Letzter Beitrag: Kelle88
22.05.2018, 15:55
» Antworten: 0
» Ansichten: 2.934
HSV Bad Blankenburg spiel...
Forum: Vereine
Letzter Beitrag: JuppeEF
03.05.2018, 13:23
» Antworten: 0
» Ansichten: 15.322
Fan-Autoaufkleber
Forum: sonstige Beiträge
Letzter Beitrag: Eva308
22.03.2018, 11:08
» Antworten: 2
» Ansichten: 7.463
HBV Jena -SV Hermsdorf
Forum: Thüringenliga 2017/2018
Letzter Beitrag: jr
01.02.2018, 11:45
» Antworten: 1
» Ansichten: 6.168
SLO-GER Korrekte Entschei...
Forum: Regeln und Recht
Letzter Beitrag: Torsten
22.01.2018, 09:47
» Antworten: 5
» Ansichten: 9.395

 
  Nachwuchssichtung des ThSV Eisenach
Geschrieben von: Christian R. - 02.11.2015, 11:53 - Forum: Vereine - Keine Antworten

Hallo, leistungssportlich orientierte Handballer der Jahrgänge 1998 bis 2003!
 
Der ThSV Eisenach, ein Handballverein mit großer Tradition.
Der ThSV Eisenach ist nicht ganz neu in der DKB-Handball-Bundesliga. Der ThSV Eisenach ist ein Verein mit sehr viel Tradition und einer seit vielen Jahren erfolgreichen und leistungsorientierten Nachwuchsarbeit. Auch 2015 wurde ihm zum 8. Mal in Folge von der HBL das „Zertifikat für Exzellente Jugendarbeit“ zuerkannt.
 
Auch das größte Ziel beginnt mit einem ersten Schritt!
 
Für sein Jugendprojekt sucht der ThSV Eisenach talentierte Jungen der Jahrgänge 1998 – bis 2003. Eine Sichtung dazu findet vom 29. – 31. Januar 2016 in der Wartburgstadt Eisenach statt.
 
Spielst Du schon eine Weile Handball, gehörst zu den Besten Deines Teams und möchtest nun den nächsten Entwicklungsschritt machen und Jugendhandball unter professionellen Bedingungen betreiben? Dann melde Dich umgehend zur Sichtung beim Jugendkoordinator des ThSV Eisenach an: per E-Mail an christianroch@thsv-eisenach.de oder telefonisch unter 03691 - 828016. Der ThSV Eisenach sendet Dir dann einen Anmeldebogen zu, der bis zum 03.01.2016 vollständig ausgefüllt zurückschickt werden sollte.

Mach den ersten Schritt und melde Dich an!

Drucke diesen Beitrag

  Neue Regeln bei der Frauen-Weltmeisterschaft
Geschrieben von: Axelkatze - 30.10.2015, 14:24 - Forum: Regeln und Recht - Antworten (1)

Blaue Karte, Pause für Verletzte, passives Spiel - welche neuen Regeln die IHF bei der Frauen-WM anwendet --> Hier!

Drucke diesen Beitrag

  Hallensperrungen
Geschrieben von: AndreaW - 29.10.2015, 12:22 - Forum: sonstige Beiträge - Antworten (2)

Würde mich mal interessieren... wurden Euch schon Hallen gesperrt um dort Flüchtlinge unterzubringen...??? ...haben sich andere Vereine solidarisch gezeigt, helfen mit Trainingszeiten oder gemeinsamen Trainings aus...??? ...aus manchen Ecken hört man schon das Vereine bald den Spielbetrieb einstellen müssen...

Habt Ihr Erfahrungen gemacht... oder machen müssen...???

Drucke diesen Beitrag

Smile Handball Spiel
Geschrieben von: Tommy 77 - 22.10.2015, 14:22 - Forum: sonstige Beiträge - Keine Antworten

Hallo,

ich habe immer gerne den Handball Manager gespielt. Jetzt gibt es auf Steam Greenlight ein
Projekt, das den Handball Manager und das Action Handball Spiel dazu wieder neu aufleben lassen will.
Ich fände es gut, wenn wir Handball Fans das unterstützen.
Man kann hier abstimmen (mit Steam Konto):
http://steamcommunity.com/sharedfiles/fi...=453218001

Drucke diesen Beitrag

  Ehrencodes des deutschen Handballbundes
Geschrieben von: PeterWo - 16.10.2015, 09:58 - Forum: sonstige Beiträge - Keine Antworten

Sehr geehrtes Gremium des MHV, werte Funktionäre der Landesverbände des MHV, werte Trainerkollegen, Sportler, Offizielle und sehr geehrte MHV-Forum Leser,

dies ist der offizielle Ehrencodex des deutschen Handballbundes, welcher von allen A- und B - Lizenz Trainern bei Ihrer Trainerausbildung im DHB anzuerkennen ist und den alle zu respektieren haben. Ich denke, er ist für alle Trainer und Übungsleiter die Grundlage eines fairen Miteinanders.

Wir erkennen diesen Ehrencodex des Deutschen Handallbundes vollumfänglich als Trainer, Sportler und Funktionäre des SV Hermsdorf an.

Mit sportlichen Grüßen
Peter Wolter
Co-Trainer des SV Hermsdorf 1.Männermannschaft


Ehrenkodex für Trainer/in und Co-Trainer im DHB

1. Der Trainer/in und Co-Trainer respektieren die Würde der Sportler/innen; diese sind unabhängig vom Geschlecht, sozialer und ethnischer Herkunft, Weltanschauung, politischer Überzeugung und wirtschaftlicher Stellung gleich zu behandeln.

2. Der Trainer/in und Co-Trainer bemüht sich, die Anforderungen des Handballsports in Training und Wettkampf, mit den Belastungen des sozialen Umfeldes, insbesondere von Familie und Beruf, in Einklang zu bringen.

3. Der Trainer/in und Co-Trainer bemühen sich um ein pädagogisch verantwortliches Handeln; Sie geben an die zu betreuenden Sportler/innen die wichtigen Informationen zur Entwicklung und Optimierung ihrer Leistungen weiter, Sie beziehen die Sportler/innen bei Entscheidungen mit ein, die sie persönlich betreffen, Sie bemühen sich bei Konflikten um offene, gerechte und humane Lösungen. Sie wenden gegenüber den Athleten keine Gewalt an. Sie erziehen zur Eigenverantwortlichkeit und zur Selbständigkeit in Hinblick auf das spätere Leben

4. Der Trainer/in und Co-Trainer erziehen ihre Sportler/innen darüber hinaus zu sozialem Verhalten in der Trainingsgemeinschaft, zu fairem Verhalten innerhalb und außerhalb des Wettkampfes und zum nötigen Respekt gegenüber allen anderen in das Leistungsgeschehen eingebundenen Personen (u.a. der gegnerischen Mannschaft, der eigenen Mannschaft, dem Schiedsrichter, den Zuschauern und Medien). Zum verantwortungsbewussten Umgang mit Sportmaterial, Räumen, Gebäuden und der Mitwelt.

5. Das Interesse der Sportler/innen, ihre Gesundheit, ihr Wohlbefinden und ihre persönliche Entwicklung stehen über den Interessen und den Erfolgszielen der Trainer/innen. Alle Trainingsmaßnahmen sollen dem Alter, der Erfahrung sowie dem aktuellen physischen und psychischen Zustand der Sportlerinnen und Sportler entsprechen.

6. Trainer/innen und Co-Trainer/innen verpflichten sich, den Gebrauch verbotener Mittel (Doping) zu unterbinden und Suchtgefahren (Drogen- Nikotin-, und Alkoholmissbrauch) vorzubeugen. Sie wirken ihren negativen Einflüssen und Auswüchsen durch gezielte Aufklärung und Wahrnehmung ihrer Vorbildfunktion entgegen.

7. Der/die Trainer/in und Co-Trainer respektieren in allen Verhaltensweisen die Grundsätze des Fairplay, insbesondere beachten sie die Ordnungen des DHB, sie üben Korrektheit, Recht und Kollegialität und bemühen sich um gegenseitiges Vertrauen.

8. Der/die Trainer/in und Co-Trainer unterlassen diffamierende Äußerungen über Kollegen, insbesondere im Hinblick auf Können, Arbeitsleistung und persönliche Wertschätzung. Der/die Trainer/in und Co-Trainer greifen nicht in ein geschütztes Arbeitsverhältnis eines Kollegen ein, d.h. solange die vertragsrechtlichen Angelegenheiten eines Kollegen nicht ordnungsgemäß mit dem Verein geklärt sind, beginnt und übernimmt kein Trainerkollege die neue Tätigkeit.

9. Der /die Trainer/innen bemühen sich um eine hohe Allgemeinbildung und kommen ständig ihrer Fortbildungspflicht nach.10. Sanktionen Jede Verletzung des Ehrenkodex kann zu einer Sanktionierung der betreffenden Person führen. Der Verein kann bei erkennbaren Verstößen gegen diesen Ehrenkodex den DHB informieren und dieser kann in einem

Rechtsverfahren nachfolgende Maßnahmen festlegen:

-  Verwarnung
-  Verweis Geldstrafe
-  Sperre
-  Suspendierung (befristet oder unbefristet)
-  Lizenzentzug

Ehrencodex des DHB

Nachzulesen Homepage des DHB
http://dhb.de/trainer/aus-und-fortbildun...kodex.html

Drucke diesen Beitrag

  Jugendspielerwechsel
Geschrieben von: manu13 - 07.10.2015, 11:44 - Forum: Regeln und Recht - Antworten (1)

Hallo, 
mein Sohn hat sich mit seinem jetzigen Verein zerstritten und würde gerne den Verein wechseln. Er ist allerdings noch nie gewechselt und ich weiß nicht genau was ich beachten muss, wenn ich ihn abmelde bzw. wenn er wechseln will.. Er spielt momentan in der C-Jugend.
Gibt es bestimmte Wechselfristen, wie beim Fußball, sodass er jetzt nicht mitten in der Saison spielen kann? 
Hab schon die eine oder andere mehr oder weniger Hilfreiche Seite im Netz gefunden (z.B. https://www.teamsportbedarf.de/fragen/w ... -handball/), allerdings habe ich kein genaues Datum gefunden, bzw. auch nicht wie lange man dann jetzt gesperrt wäre oder so.

Hat jemand von Euch damit Erfahrung?

Drucke diesen Beitrag

  USV Halle (3.Liga-Ost)
Geschrieben von: AndreaW - 29.09.2015, 22:21 - Forum: Vereine - Antworten (7)

Der letztjährige Meister und Aufsteiger aus der MOL der USV Halle trennt sich sofort von Trainer Jörg Neumann und Co-Trainer Kevin Sickert.

Drucke diesen Beitrag

Thumbs Up Infos zum Forum
Geschrieben von: Maik aus Chemnitz - 27.09.2015, 18:34 - Forum: sonstige Beiträge - Antworten (10)

Finde der neue Anstrich tut das Forum gut und sieht geil aus... Daumen hoch

Drucke diesen Beitrag

  Euroville wird zum Bundesleistungszentrum der DHB-Teams
Geschrieben von: TuRbO - 31.08.2015, 14:08 - Forum: sonstige Beiträge - Keine Antworten

Finde ich sehr gut für unsere Region!
Bitte lesen!

Drucke diesen Beitrag

Thumbs Up SV Plauen-Oberlosa 04 2015/16
Geschrieben von: Maik aus Chemnitz - 14.08.2015, 07:37 - Forum: Vereine - Antworten (4)

Vorbereitung Teil II

Nachdem die Handballer des SV 04 Oberlosa bereits von Mitte Mai bis zum Sport- und Sommerfest am ersten Juli-Wochenende die Grundlagen im Konditions- und Kraftbereich gelegt haben, begann am 27. Juli die zweite Phase der Saisonvorbereitung.

Mehr und mehr rückt nun auch das geliebte Spielgerät wieder in den Mittelpunkt. Drei bis vier Trainingseinheiten pro Woche stehen auf dem Plan von Trainer Jörg Grüner. Zudem steht eine ganze Reihe von Testspielen auf dem Programm. Höhepunkte der Saisonvorbereitung sind sicherlich das Trainingslager vom 6. - 9. August sowie die 4. Auflage des Turniers um den „Pokal des Oberbürgermeisters“ am 29. August.

Bereits am kommenden Wochenende (01./02.08.) stehen die ersten beiden Testspiele beim Chemnitzer HC (Verbandsliga) und beim Zwönitzer HSV (Sachsenliga) auf dem Programm. Am 6. August stehen die 04er im Sportpark Rabenberg dem HC Elbflorenz (3.Bundesliga) gegenüber. Am 8.August gastieren dann der TSV Radeburg (Sachsenliga) und der HSV Hochfranken (Landesliga Bayern) zu zwei Testspielen in der Kurt-Helbig-Sporthalle.

Am 14. August präsentieren die Schwarz-Gelben dann im Rahmen einer Pressekonferenz ihr Team für die neue Saison mitsamt den Neuzugängen, im Anschluss gastiert der EHV Aue II (Sachsenliga) zum Testspiel. Nur einen Tag später treten die Spitzenstädter beim HSV Ronneburg (Thüringenliga) an. Am 19.8. kommt der NHV Concordia Delitzsch (Sachsenliga) in die Vogtlandmetropole. Am 22.8. nehmen die 04er am Turnier beim Stadtrivalen HC Einheit Plauen teil, eine Woche später am 29.8. gastieren zum Turnier um den „Pokal des Oberbürgermeisters“ der LHC Cottbus, der ZHC Grubenlampe, HaSpo Bayreuth und der HC Einheit Plauen (alle 4.Liga) in der Kurt-Helbig-Sporthalle. Den Abschluss der Testspielserie bestreiten die 04er dann am 3.9. in Delitzsch.

Den Saisonauftakt vollziehen die Schwarz-Gelben am 12.9. beim HC Aschersleben, das erste Heimspiel der neuen Saison in der Mitteldeutschen Oberliga steigt am 19.9. gegen die HG 85 Köthen.

Terminplan Testspiele:

Samstag, 01.08.2015 10:30 Uhr Chemnitzer HC - SV 04
Samstag, 01.08.2015 15:30 Uhr Zwönitzer HSV - SV 04

Donnerstag, 06.08.2015 19:30 Uhr HC Elbflorenz - SV 04 (Sportpark Rabenberg)

Samstag, 08.08.2015 11:00 Uhr SV 04 - TSV Radeburg
Samstag, 08.08.2015 15:30 Uhr SV 04 - HSV Hochfranken

Freitag, 14.08.2015 18:30 Uhr Pressekonferenz / Teamvorstellung
Freitag, 14.08.2015 20:00 Uhr SV 04 - EHV Aue II

Samstag, 15.08.2015 10:30 Uhr HSV Ronneburg - SV 04

Mittwoch, 19.08.2015 20:00 Uhr SV 04 - Concordia Delitzsch

Samstag, 22.08.2015 Turnier beim HC Einheit Plauen

Samstag, 29.08.2015 10:00 - 17:00 Uhr Turnier „Pokal des OB“
Donnerstag, 03.09.2015 Concordia Delitzsch - SV 04

- - - RM - - -
Quelle: HP SV plauen-Oberlosa

Drucke diesen Beitrag