MHV-Forum
Regeltest Nr. 1 - Druckversion

+- MHV-Forum (http://www.mhv-forum.de)
+-- Forum: sonstiges (http://www.mhv-forum.de/forumdisplay.php?fid=13)
+--- Forum: Regeln und Recht (http://www.mhv-forum.de/forumdisplay.php?fid=15)
+---- Forum: Regeltest (http://www.mhv-forum.de/forumdisplay.php?fid=26)
+---- Thema: Regeltest Nr. 1 (/showthread.php?tid=116)

Seiten: 1 2


Regeltest Nr. 1 - Torsten - 20.10.2010

Hallo Forum-Mitglieder,

da es wieder eine heftige Diskussion über die Schiedsrichter gibt, habe ich eine Thread eröffnet, in dem jeder seine Schiedsrichterkenntnisse beweisen kann und das Ergebnis diskutiert werden kann.
Damit möchte ich auch erreichen, dass der eigentliche Thread zu einem Spiel(-tag) nicht mit unpassenden Schiedsrichterdiskussionen "belastet" wird.

Ich hoffe auf rege Beteiligung.


RE: Regeltest Nr. 1 - JuppeEF - 20.10.2010

Hallo Torsten,
sehr gute Idee. Wann gibts die Auflösung?


RE: Regeltest Nr. 1 - Torsten - 20.10.2010

@JuppeEF

Ich würde die Frage ca. 1 Woche laufen lassen und danach gibt es die Auflösung und auch eine neue Frage.

@alle
Oder hat jemand noch bessere Ideen?


RE: Regeltest Nr. 1 - daywalker - 22.10.2010

1. Woche ist zu lang find ich, 3 Tage reichen. Würde auch begrüßen, wenn es technisch möglich ist, die Anwtworten offen zu legen. Wer wie geantwortet hat. Oder?


RE: Regeltest Nr. 1 - HR - 22.10.2010

@Torsten
wirklich gute Idee!
(22.10.2010, 09:46)daywalker schrieb: 1. Woche ist zu lang find ich, 3 Tage reichen.
ja
(22.10.2010, 09:46)daywalker schrieb: Würde auch begrüßen, wenn es technisch möglich ist, die Anwtworten offen zu legen. Wer wie geantwortet hat. Oder?
Nein, das führt dazu, dass der eine oder andere aus Angst sich zu blamieren, lieber nicht mitmacht. Hier wird im Gegensatz zu den Spieltags-Tipps (hier Mischung aus Wissen und Lotto) nämlich Wissen abgefragt.


RE: Regeltest Nr. 1 - Torsten - 22.10.2010

@HR und daywalker
Danke erstmal für die Antworten!

Eine Woche ist wirklich schon etwas lang, aber um jeden Forum-User die Möglichkeit geben zu können, seine Antwort(en) zu geben, denke ich sind sieben Tage auf jeden Fall ausreichend. Drei Tage sind vielleicht etwas zu kurz.
Ich könnte aber mehrere Fragen gleichzeitig laufen lassen, meinetwegen etwas zeitversetzt (alle zwei oder drei Tage). Was meint ihr?

Technisch ist es möglich, anzuzeigen wer wie getippt hat. Ich denke auch, wie HR, das einige User lieber nicht tippen um eine Blamage zu vermeiden.

Ich würde gern die User bennnen, die alle Antworten richtig getippt haben. Das wäre doch ein guter Mittelweg, oder?


RE: Regeltest Nr. 1 - daywalker - 22.10.2010

akzeptiert :-)


RE: Regeltest Nr. 1 - Fireball - 22.10.2010

Mist... Ich sollte die Frage besser lesen... Ich habe das *falsch* natürlich überlesen und die richtigen Aussagen angekreuzt Sad


RE: Regeltest Nr. 1 - NiWi79 - 23.10.2010

Wann kommt die Auswertung von Test eins?


Auswertung Regeltest Nr. 1 - Torsten - 23.10.2010

Die Antworten A,B und E sind anzukreuzen.
Folgende User haben die richtigen Antworten angekreuzt:

daywalker
HR
JogiL
JuppeEF

Glückwunsch!