MHV-Forum
Regeltest Nr. 14 - Druckversion

+- MHV-Forum (http://www.mhv-forum.de)
+-- Forum: sonstiges (http://www.mhv-forum.de/forumdisplay.php?fid=13)
+--- Forum: Regeln und Recht (http://www.mhv-forum.de/forumdisplay.php?fid=15)
+---- Forum: Regeltest (http://www.mhv-forum.de/forumdisplay.php?fid=26)
+---- Thema: Regeltest Nr. 14 (/showthread.php?tid=334)

Seiten: 1 2 3


Regeltest Nr. 14 - Torsten - 10.04.2011

Und hier wieder eine neue Frage.


RE: Regeltest Nr. 14 - HR - 14.04.2011

Wo ist denn da eigentlich der Unterschied zu DEINEM Regeltest 6?


RE: Regeltest Nr. 14 - Pommes mit Senf - 14.04.2011

es gibt keinen Big Grin


RE: Regeltest Nr. 14 - Dirk - 15.04.2011

Daher kam mir die Frage so bekannt vor...


RE: Regeltest Nr. 14 - Torsten - 18.04.2011

Die Antworten B, C, E und F sind anzukreuzen.

Folgende User haben die richtigen Antworten gewählt:

Dr.House, M., TLpz


RE: Regeltest Nr. 14 - Streichdischer - 19.04.2011

EDIT - vom DHB klar gestellt.


RE: Regeltest Nr. 14 - VIP - 20.04.2011

Sehe ich auch so, dass die Frage durch Wiederholung nicht richtiger wird!
Wieso der schriftliche Bericht? Wird wer gesperrt?


RE: Regeltest Nr. 14 - Streichdischer - 20.04.2011

@VIP

Der schriftliche Bericht (auch wenn ich dieses mal hier mein "Kreuz" vergessen habe) ist natürlich richtig. Der Sachverhalt muss natürliche aufgeführt werden.

Schon alleine die Tatsache, dass ein Tor keinem Spieler auf dem Protokoll zugeordnet werden kann, lässt den Chefstatisiker der Liga verzweifeln.

Sperren braucht man hier keinen Spieler. War ja von keinem Vergehen nach 8:6 oder 8:10 die Rede. Der Spieler selbst kann ja auch nichts dafür, dass er nicht auf dem Protokoll notiert wurde. Er agiert in gutem Glauben, dass sein MVA alles korrekt notiert bzw. die korrekte Liste per Unterschrift bestätigt hat.


RE: Regeltest Nr. 14 - justin - 23.04.2011

hallo sportfreunde, lange habe ich überlegt, auch wenn ich im regeltest 6 mit aufgeführt wurde alles richtig beantwortet zu haben. dennoch sind zweifel, denn einen 15. spieler gibt es nun mal nicht, da 14 spieler auf den spielprotokoll standen. spieler a16 kann nicht nachgetragen werden, auch wenn spieler a8 nicht anwesend ist bzw. war. spieler a8, war zu spielbeginn als spieler auf den protokoll aktuell. es ist richtig das was geändert werden kann, wenn der spieler mit namen auf dem protokoll steht, aber die trikot-nr. falsch ist, dann wird nur die trikot-nr. geändert, selbst da gibt es keine bestrafung für den mv. also, diese frage kann nur mit den antworten b, d, f richtig sein. warum b? das tor muss gegeben werden, da der anwurf bereits wieder durchgeführt wurde. d? für mich spieler nr. 15, 14 passen auf das protokoll. f? schriftlicher bericht zum sachverhalt. am ende für mich ein regelverstoß, der so und so zum schriftlichen bericht geführt hätte. würde mich freuen, wenn diese frage richtig geklärt werden kann. habe heute dazu den aktuellen regelfragenkatalog vom netz geholt, ja, diese frage gibt es nicht. also, bitte, gebt hier die richtige antwort in kürze der zeit.


RE: Regeltest Nr. 14 - Streichdischer - 23.04.2011

Regel 9:2
Das Tor zählt.

Regel 4:1
EDIT - vom DHB klar gestellt.

Regel 4:3
Der MVA ist zu bestrafen.