MHV-Forum
Wechsel 2011/2012 - Druckversion

+- MHV-Forum (http://www.mhv-forum.de)
+-- Forum: sonstiges (http://www.mhv-forum.de/forumdisplay.php?fid=13)
+--- Forum: Transfermarkt (http://www.mhv-forum.de/forumdisplay.php?fid=16)
+---- Forum: Saison 2011/2012 (http://www.mhv-forum.de/forumdisplay.php?fid=66)
+---- Thema: Wechsel 2011/2012 (/showthread.php?tid=372)

Seiten: 1 2


Wechsel 2011/2012 - Marcus - 15.06.2011

Hier mal eine Übersicht über alle feststehenden Wechsel der aktuellen und ehemaligen mitteldeutschen Handballvereine, die natürlich ständig ergänzt wird:

3. Liga:

SG LVB Leipzig:

Zugänge: Sebastian Schulz (SC DHfK Leipzig - Zweitspielrecht), Marcus Leuendorf (SC DHfK Leipzig), Tommy Sillanpää (EHV Aue), Christoph Sickora (2. Mannschaft), Patrick Ziebert (Füchse Berlin II), Oliver Wendlandt (HSV Insel Usedom), Patrick Baum (HA Leipzig/Delitzsch), Clemens Uhlig (HA Leipzig/Delitzsch), Franz Flemming (HA Leipzig/Delitzsch)

Abgänge: Sebastian Lorenz-Tietz (?), Philipp Grießbach (HC Elbflorenz), Alexander Pietzsch (?), Marco Steinbeck (2. Mannschaft), Frank Herrmann (2. Mannschaft), Stefan Claus(HSG Wolfen), Felix Randt (HSG Wolfen), Max Ziemann (SV Hermsdorf)

(Trainer 11/12: Jens Große)



Mitteldeutsche Oberliga:

HC Elbflorenz:

Zugänge: Jan Resimius (ESV Lok Pirna), Lars Lumpe (ESV Lok Pirna), Vladan Kovanovic (TSV Neuhausen/Filder), Christian Möbius (ESV Lok Pirna), Phillip Grießbach (SG LVB Leipzig)

Abgänge: Daniel Schmidt (2. Mannschaft), Andreas Schütz (LHV Hoyerswerda), Martin Hrib (TSV Radeburg), Eric Kozlowski (LHC Cottbus)

(Trainer 11/12: Holger Winselmann)

HSG Freiberg:

Zugänge: Martin Kovar (Schweiz), Bertram Schoen (2. Mannschaft), Vaclav Kotesovec (TJ Lokomotiva Louny)

Abgänge: Lukas Weigner (?)

(Trainer 11/12: Jiri Tancos)

LHV Hoyerswerda:

Zugänge: Andreas Schütz (HC Elbflorenz)

Abgänge: Jens Schulz (SC Riesa), Tommy Erlitz (SV Rot-Weiß Sagar), Alexander Miehle (2. Mannschaft)

(Trainer 11/12: Matthias Allonge)

HSV Bad Blankenburg:

Zugänge: Juraj Petko (MSK Hlohovec), Anschlusskader Florian Schulze (HSG Wolfen), Anschlusskader Alexander Werner (ThSV Eisenach II), Anschlusskader Max Köthe (ThSV Eisenach II), Michal Mrozek (Banik Karvina)

Abgänge: Eric Sindermann (Katar), Vitalis Tautvaisas (?)

(Trainer 11/12: Frank Ihl)

HSG Wolfen 2000:

Zugänge: Stefan Gragert (HC Einheit Halle), Felix Randt (SG LVB Leipzig), Stefan Claus (SG LVB Leipzig), Benedikt Schmidt (HC Einheit Halle)

Abgänge: Martin Müller (SC DHfK Leipzig), Yves Schönboom (HSV Glauchau), Max Najmann(?), Florian Schulze (HSV Bad Blankenburg)

(Trainer 11/12: Wolfgang Spitz)

SV Hermsdorf:

Zugänge: Markus Hinz (SG Könitz/Saalfeld), Ondrej Masak (HBC Jicin), Max Ziemann (SG LVB Leipzig)

Abgänge:

(Trainer 11/12: Jens Friedrich)

LSV Ziegelheim:

Zugänge: Tobias Feick (SV Aufbau Altenburg), Oliver Kunz (Nachwuchs)

Abgänge: Christian Godlinski (?), Trainer Karsten Knöfler (Österreich), Nick Sense (Karriereende)

(Trainer 11/12: Spielertrainer Steffen Moritz)

HV Rot-Weiß Staßfurt:

Zugänge: Enrico Sonntag (SG Eintracht Glinde), Christoph Frank (SG Eintracht Glinde), Patrick Tuchen (Lok Schönebeck), Gödde (2. Mannschaft), Dietz (A-Jugend), Trainer Dr. Olaf Haase, Martin Danovski (SC Magdeburg/A-Jgd.)

Abgänge: Martin Schröder (?), Stefan Wiederholdt (?), Trainer Rainer Baumgart (?), Trainer Volker Wartmann (?), David Stolze (gesundheitl. Gründe)

(Trainer 11/12: Dr. Olaf Haase)

HC Einheit Halle:

Zugänge: Florian Wiederer (BSV Magdeburg/A-Jgd.)

Abgänge: Stefan Gragert (HSG Wolfen 2000), Michael Kühnel (Karriereende), Thomas Hollstein (Karriereende), Matthias Niestroy (Karriereende), Trainer Dimitry Radkevich (2. Mannschaft), Benedikt Schmidt (HSG Wolfen), Janis Grisanovs (TV Jahn Duderstadt)

(Trainer 11/12: Martin Ostermann)

SV Oebisfelde:

Zugänge: Timo Ellenberg (TSG Großburgwedel), Pawel Poplawski (SV Anhalt Bernburg), Michael Meichsner (SG Solpke/Mieste), Alexander Naumann (VfL Wittingen), Lukas Götz (HG Saarlouis), Stefan Tietz

Abgänge:

(Trainer 11/12: Thomas Meinel)

HG Köthen:

Zugänge: Trainer Ralf Stojan und Mario Schellbach, Andreas Dominikovic (Österreich), Maik Mischek (TuS Radis), Denny Friedl (SG Eintracht Glinde), Robin John (Handballakademie Leipzig/Delitzsch), Alrik Baudler (2. Mannschaft)

Abgänge: Vilim Leskovec (HSC Bad Neustadt), Thomas Karl (Karriereende), Frank Grohmann (SV Anhalt Bernburg), Marco Hüls (SC Magdeburg II), Matthias Musche (SC Magedeburg), Trainer Heinz Prokop (?), Leif Brandt (OHV Aurich), Nick Weber (TSV Altenholz), Steffen Cieszynski (SV Anhalt Bernburg)

(Trainer 11/12: Ralf Stojan und Mario Schellbach)

TuS Radis:

Zugänge: Steven Just (Dessau-Roßlauer HV II), Marco Wetteborn (Dessau-Roßlauer HV II), Felix Lux (Anhalt Bernburg), Mark Illig (HV Rot-Weiß Staßfurt), Sebastian Daudert (HSV 2000 Zerbst), Trainer Wolfhard Mensch

Abgänge: Marcel Mischna (SV Grün-Weiß Wittenberg), Maik Wiese (SG Kühnau), Christian Jühnemann (SG Kühnau), Maik Mischek (HG Köthen), Trainer Thomas Eckleben, Friedrich Schröder (Karriereende)

(Trainer 11/12: Wolfhard Mensch)

HSC Erfurt:

Zugänge: Lars Keller (THSV Eisenach II), Dan Schellbach (THSV Eisenach II), Michael Frank (THSV Eisenach II), Andreas Bocek (ZHC Grubenlampe Zwickau), Niklas Fischer (vereinslos)

Abgänge: Rene Dademasch (Karriereende), Carsten Machts (?), Gerd Stefanowsky (?)

(Trainer 11/12: Spielertrainer Steffen Ahrens)

SV Grün-Weiß Wittenberg-Piesteritz:

Zugänge: Marcel Michna (TuS Radis), Christian Schlüter (HC Einheit Halle II), Alexander Schenke (NHV Concordia Delitzsch), Jan Wiesigkstrauch (HC Einheit Halle II)

Abgänge:

(Trainer 11/12: Krysztof Zubrzak)



Sachsen-Anhalt-Liga:

SG Eintracht Glinde:

Zugänge:

Abgänge: Enrico Sonntag (HV Rot-Weiß Staßfurt), Christoph Frank (HV Rot-Weiß Staßfurt), Denny Friedl (?), Martin Sowa (TSG Calbe), Ronny Krause (TSG Calbe)

(Trainer 11/12: Andreas Wiese)

HSV Naumburg-Stößen:

Zugänge: Tobias Beyer (Güsener HC), Sandro Zacher (?)

Abgänge: Marco Pajung (?), Martin Linse (SG Saaletal Reichardtswerben-Prittitz), Christian Haufe (SG Saaletal Reichardtswerben-Prittitz), Martin Laue (SG Saaletal Reichardtswerben-Prittitz), Jochen Gotter (SG Saaletal Reichardtswerben-Prittitz), Tino Andrae (SG Saaletal Reichardtswerben-Prittitz)

(Trainerin 11/12: Ines Seidler)


Thüringenliga:

HSV Apolda:

Zugänge: Triller (TSV Rödelsee)

Abgänge: Met Dreshaj (HSG Augustdorf/Hövelhof), Viorel Sava (HSG Augustdorf/Hövelhof), M. Koch (?)

(Trainer 11/12: Ralph Börmel)

HSV Ronneburg:

Zugänge:

Abgänge: Stefan Oertel (?), Jan Pampel (?), Maximilian Glause (?), Petr Masat (?)

(Trainer 11/12: Steffen Schreiber)




RE: Wechsel 2011/2012 - Marcus - 15.06.2011

Wem Fehler auffallen oder wer Ergänzungen hat, einfach bescheid sagen!


RE: Wechsel 2011/2012 - ResourceAid - 15.06.2011

HC Elbflorenz: Hrib (TSV Radeburg), Schmidt (2. Mannschaft)




RE: Wechsel 2011/2012 - Torsten - 19.06.2011

SG Eintracht Glinde

Abgänge: Martin Sowa (TSG Calbe), Ronny Krause (TSG Calbe)


RE: Wechsel 2011/2012 - handballfan - 19.06.2011

Thomas Eckleben ist nicht mehr Trainer bei TuS 1947 Radis


RE: Wechsel 2011/2012 - HDFer - 19.06.2011

KÖTHEN/MZ. Die Bombe platzte für Andreas Auerbach schon am Donnerstagabend. Leif Brandt und Nick Weber, zwei Spieler, mit denen der Präsident der HG 85 Köthen fest für die kommende Saison geplant hatte, wollen und werden den Oberligisten verlassen. "Ich hatte sowohl mit Brandt als auch mit Weber bereits vor zwei Wochen mündliche Absprachen getroffen. Die neuen Entwicklungen muss ich erst einmal verdauen", sagte der um Fassung bemühte Auerbach. Eine geplante Saisonabschlussfeier in Auerbachs Garten sagte er kurzerhand ab.
Um Lehrstellen hatte er sich bereits gekümmert, Wohnungen für die gebürtigen Magdeburger waren auch schon in Aussicht. Doch die Nachwuchstalente ziehen es vor, sich nicht an die Absprachen zu halten. Stattdessen zieht es beide wohl in den hohen Norden. Nick Weber ist sich mit dem TSV Altenholz, Zweitligaabsteiger und in der nächsten Spielzeit in der 3. Liga West dabei, einig. Endgültig fix gemacht wird der Vertrag aber erst, wenn der TSV eine Lehrstelle für den Torhüter gefunden hat. In Altenholz scheint man gut beraten, sich beim sprunghaften Weber zu beeilen.


Der Torhüter, der zunächst hinter den Erwartungen zurückblieb und mit dem Auerbach zu Beginn des Jahres nicht verlängern wollte, steigerte sich im Laufe der Rückrunde, so dass der Präsident seine Meinung änderte. Webers abruptes, selbst herbei geführtes Ende in Köthen hat aber nichts mit verletztem Stolz zu tun. Das sagte Weber zumindest gegenüber der MZ. Vielmehr hänge sein Abgang mit den "veränderten Vorzeichen durch den Abstieg" zusammen. Das Angebot des TSV kam ihm da gerade recht. "Nach dem Rückspiel in Aurich hat mich der Trainer von Altenholz kontaktiert." Und dann ging alles ganz schnell. "In den nächsten Tagen werden noch die letzten Dinge geklärt", so Weber weiter.


Bei Leif Brandt ist noch vieles im Unklaren. Laut Weber stand bei Brandt schon eher fest, dass er gehen wird. Wohin, darüber wird gerade wild spekuliert. Das heißeste Gerücht ist, dass Brandt zum OHV Aurich wechselt. Jener Mannschaft also, die den Gang in die Oberliga für die HG 85 Köthen besiegelte. Sollte dies tatsächlich Gewissheit werden, hätte die schwache Leistung Brandts im Rückspiel in Aurich einen faden Beigeschmack. Eventuell könnte sich der OHV eines nicht unbekannten, dennoch unsportlichen Schachzugs bedient haben. Andreas Auerbach vermutet, dass "Aurich schon vor dem Rückspiel Brandt kontaktiert" habe, um ein Störfeuer zu setzen.


In Aurich hält man sich bisher bedeckt, was die Personalie Brandt angeht. Der Vorsitzende des Vereins, Ulrich Mittelstädt, weiß nichts von einer Verpflichtung. Er sei vielmehr "überrascht, dass ein Köthener Spieler auf unserem Zettel stehen soll." Im linken Rückraum sei man beim OHV "gut genug besetzt", so Mittelstädt.


Am besten beantworten könnte die Frage, wohin es Brandt verschlägt, Brandt selbst. Doch der reagiert nicht auf zahlreiche Anrufe. Heimlich aus dem Staub machen kann er sich aber nicht mehr.

http://www.mz-web.de


RE: Wechsel 2011/2012 - ResourceAid - 19.06.2011

Abgänge und Zugänge in Bernburg

...Die zuletzt noch im Team stehenden Ivan Szabo, Frank Seifert (beide HC Aschersleben), Pawel Poplawski (SV Oebisfelde) und Marco Schöttke werden beim Saisonauftakt jedoch nicht mehr dabei sein.

...

"Der Köthener Steffen Cieszynski und Enrico Lampe aus Aschersleben spielen in der nächsten Saison für den SV Anhalt", teilte Kahler mit. Trotz seiner 154 Treffer konnte Cieszynski den Abstieg der HG 85 Köthen in die Mitteldeutsche Oberliga nicht verhindern. Der 21-jährige mittlere Rückraumspieler landete in der Torschützenliste der Staffel Ost auf dem siebenten Platz zwischen den beiden Bernburgern Alexander Weber (4. / 181) und Kilian Kraft (8. / 150) und kennt Bernburgs Sportlichen Leiter Enrico Nefe aus seiner Zeit in Oebisfelde bestens.

(Quelle 2 Welle)


RE: Wechsel 2011/2012 - Dirk - 20.06.2011

Da haben wirs ja wieder. Köthen plant mit kleinem Kader weil "das reicht ja aus", dann gehen doch noch welche und alles steht Kopf. Und dann noch bestimmten Spielern den schwarzen Peter zuschieben, nur weil man es sportlich nicht geschafft hat, finde ich doch ganz schön arm...


RE: Wechsel 2011/2012 - adlerauge - 20.06.2011

@ Dirk

jetzt weiss ich wieder,was mir seit 2005 gefehlt hat.die selbstherrliche darstellung der HG ist ja hinlänglich bekannt.wie können es zwei undankbare junge spieler wagen,aus dem handballparadies zu flüchten?ganz einfach:die beiden jungen burschen haben mangels sportlicher perspektive die allerbesten argumente,um köthen zu verlassen.schade,dass sich die zur unabhängigkeit,neutralität und objektivität verpflichtete presse zum sprachrohr des sonst so cleveren herrn auerbach macht.spätestens beim lesen dieses artikels in der MZ sollten die wechselwilligen in ihrem entschluss bestärkt worden sein.

freuen wir uns auf nächste saison,wenn sich die alpha-tiere auerbach(köthen) und jahn(BB) zum sportlichen schwanzmesen treffen.






RE: Wechsel 2011/2012 - mw - 20.06.2011

Leipzig ist nicht mehr da, wird da gerade ein neuer Schwarzer Peter gesucht? Wink