HC Einheit Plauen beurlaubt Trainer
#1
HC Einheit Plauen beurlaubt Trainer

Mit sofortiger Wirkung hat der HC Einheit Plauen den Trainer der ersten Mannschaft Silvio Fuchs beurlaubt. Damit reagiert der Verein auf die aktuelle angespannte sportliche Situation beim Handball-Oberligisten. Die Mannschaft übernehmen als Interimslösung bis zum Saisonende Frank Kühn und Heiko Rudolf.

Der HC Einheit Plauen hat die letzten fünf Spiele verloren und in der Rückrunde der Mitteldeutschen Oberliga von zehn Spielen sieben Niederlagen hinnehmen müssen. Damit stehen die Spitzenstädter auf Platz elf der aktuellen Tabelle und einen Platz vor dem Abstieg in die Sachsenliga. Nach der Niederlage vergangene Woche gegen den HC Glauchau/Meerane trennen die Plauener nur noch einen Punkt vom Abstieg in die Sachsenliga.

„Uns ist dieser Schritt nicht leicht gefallen. Wir danken Silvio Fuchs ausdrücklich für seine engagierte Arbeit. Er hat als Trainer großen Anteil am Erfolg der vergangenen Jahre“, so Dirk Wunderlich, zweiter Vorsitzender.

Silvio Fuchs hatte die Mannschaft in der Saison 2010/2011 als Nachfolger von Roman Becvar übernommen und in der vergangenen Saison zum Meistertitel und dem Aufstieg in die Mitteldeutsche Oberliga geführt.

http://www.hce-plauen.de/news.php
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen.
Antworten



Nachrichten in diesem Thema
HC Einheit Plauen beurlaubt Trainer - von Axelkatze - 09.04.2014, 08:34

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  neuer Trainer in Köthen K-Handballfan 4 9.044 10.05.2013, 08:44
Letzter Beitrag: Uffta - Mann

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste