HSG Werratal 05
#1
Trainer Nils Kühr verlässt HSG Werratal

Wie der Vorstand der HSG Werratal gestern mitteilte, verlässte Trainer Nils Kühr die HSG Werratal in Richtung LBV Leipzig.

Breitungen - Wie der Vorstand der HSG Werratal gestern mitteilte, verlässte Trainer Nils Kühr die HSG Werratal in Richtung LBV Leipzig. "Nils Kühr hat den Verantwortlichen der HSG im Verlauf der Woche mitgeteilt, dass er die erste Mannschaft der HSG letztmalig zum Spiel gegen den HC Glauchau betreuen und den Verein verlassen wird. Es ist eine Entscheidung, die ihm sehr schwer gefallen ist, und er betont ausdrücklich, dass es nichts mit dem Verein HSG Werratal und der Mannschaft zu tun hat, sondern die berufliche und sportliche Perspektive die ihm sein neuer Verein LVB Leipzig in der dritten Liga bietet, ausschlaggebend sei", so Kay Gehri vom Vorstand der HSG. "Nils Kühr wird im Trainerstab beim LVB tätig sein. Er hatte noch ein weiteres Angebot aus der zweiten Frauen-Bundesliga."

Die Werrataler bedauern die Entscheidung sehr, da Nils Kühr aus ihrer Sicht eine hervorragende Trainertätigkeit bei der HSG geleistet hat. "Ganz überraschend kommt der Schritt nicht, da Nils Kühr seit geraumer Zeit seinen Lebensmittelpunkt nach Leipzig verlegt hat und er eine Ausstiegsklausel hatte, bei höherklassigen Angeboten den Verein verlassen zu dürfen", so Gehri. Die Werrataler wünschen ihm für seine neue Tätigkeit alles Gute und bedanken sich für seine geleistete Arbeit bei der HSG ausdrücklich. Für die Werrataler heißt es nun, schnellstmöglich einen neuen Trainer zu finden, der die Mannschaft weiter in der Mitteldeutschen Oberliga führt.

So zu lesen auf der Facebookseite.
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen.
Antworten



Nachrichten in diesem Thema
HSG Werratal 05 - von Axelkatze - 14.10.2014, 10:15
RE: HSG Werratal 05 - von Dirk - 25.10.2014, 20:55

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste