Spielplan Saison 2017/18 Sachsenliga Männer
#4
12 Mannschaften waren es in der vergangenen Saison, Elbflorenz II ging in die MDOL, Zwickau kam von da runter. HC Einheit Plauen durfte zusätzlich in die MDOL, weil aus Sachsen-Anhalt und Thüringen keiner Interesse hatte dort zu spielen, was später in der Richtung war, ist ein anderes Thema. TSV Radeburg zog aus finanziellen Gründen zurück, da waren es nur noch 10 Mannschaften. Plauen-Oberlosa II stieg als 12. ab, HSG RIO behielt den Platz in der Sachsenliga auf Grund des Aufstiegs von HC Einheit Plauen und dem Rückzug von Radeburg. Hartha ist Regelaufsteiger aus der Verbandsliga Ost, aus der VL West wollte der Erste(Glauchau-Meerane) nicht aufsteigen. So kommen die nur 10 Mannschaften zu stande. Ob aus den VL der Zweite oder Dritte gefragt wurden, entzieht sich meiner Kenntnis.
In meinen Augen eine beschämende Situation für den Handball-Verband und die Vereine in der Verbandsliga. Wenn nächstes Jahr vielleicht drei Mannschaften aus der MDOL zurück in die Sachsenliga kommen und man steigt dann auf, wird es doppelt schwer, die Klasse zu halten.
Antworten



Nachrichten in diesem Thema
RE: Spielplan Saison 2017/18 Sachsenliga Männer - von uraltFan - 31.07.2017, 17:33

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 7 Gast/Gäste