SLO-GER Korrekte Entscheidung?
#2
(16.01.2018, 07:14)'Sachsenpower' schrieb: Hi Sportfreunde,

das spannende Spiel von gestern Abend bei der EM lässt bei mir immernoch die Frage offen, ob die Entscheidung nach dem Videobeweis richtig ist.

Nach meiner Meinung ist der 7m + RK falsch. Ich würde hier auf ein Abstandsvergehen (2min + Freiwurf) entscheiden. Paul Drux kann den Ball spielen und dann wird er vom zu nah stehenden Gegner geblockt, so wie es die Regel 8:10c vorsieht.

Wie denkt ihr darüber?

 

Ist für nen Außenstehenden schwer zu entscheiden, ohne dabei die Uhr im Blick zu haben.
Wenn also die Schiris den Anwurf angepfiffen haben und der Wurf von Drux NACH der regulären Spielzeit kam, kann man es ja so auslegen, dass er IN der regulären Spielzeit den Wurf durch die zu nahe stehenden Abwehrspieler nicht ausführen konnte. Somit Rot + 7m.
Kam nun der Wurf noch IN der regulären Spielzeit, wäre es 2 Minuten + Freiwurf...

So sehe ich das zumindest. Lasse mich gern vom Gegenteil überzeugen Smile
Antworten



Nachrichten in diesem Thema
RE: SLO-GER Korrekte Entscheidung? - von Dirk - 17.01.2018, 09:18
RE: SLO-GER Korrekte Entscheidung? - von 1aolli - 18.01.2018, 16:09

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  SR-Entscheidung im DHB-Pokal TuRbO 7 17.219 25.01.2016, 15:27
Letzter Beitrag: TuRbO
  richtige SR-Entscheidung? TuRbO 7 11.802 19.03.2015, 16:00
Letzter Beitrag: DonMaffa

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste