Rote Karte mit Bericht
#2
Das ist ne gute Frage. Eine ganz genaue Antwort darauf werde ich dir auch nicht geben können, aber ich denke das bei einer Roten Karte mit Bericht dies auf dem Protokoll vermerkt wird und der Pass glaube ich auch eingezogen wird. Wenn der Pass also eingezogen wird kann dieser Spieler auch im nächsten Spiel nicht spielen.

Das mit der Datenbank bzw. der Bekanntgabe des Verbandes welcher Spieler nach einer "Roten Karte mit Bericht" von wann bis wann gesperrt wurde finde ich gut.

Früher war Rot nicht gleich Rot: Es gab die Rote Karte nach 3x2 min. nennt sich Dispualifikation (auch heute noch)

Dann eine Direkte Rote Karte die nach Auslegung der Schiedsrichter auch als Disqualifikation geahndet wurde, also im nächste
Spiel sofort wieder spielberechtigt.

Dann eine direkte Rote Karte die nach Auslegung der Schiedsrichter als Ausschluss geahndet wurde und die Schiedsrichter gleich den Pass einbehalten haben.

(Alle Angaben ohne Gewähr) Aber ich hoffe euch irgendwie weiter geholfen zu haben.
Antworten



Nachrichten in diesem Thema
Rote Karte mit Bericht - von 1aolli - 10.03.2011, 17:14
RE: Rote Karte mit Bericht - von DG79 - 10.03.2011, 18:02
RE: Rote Karte mit Bericht - von VIP - 10.03.2011, 19:05
RE: Rote Karte mit Bericht - von Torsten - 10.03.2011, 19:10
RE: Rote Karte mit Bericht - von HB_Zuschauer - 10.03.2011, 20:28
RE: Rote Karte mit Bericht - von TLpz - 11.03.2011, 11:14

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Rote Karte gegen die Bank - Ballbesitz ? TSG-Fan 4 7.705 23.09.2014, 14:46
Letzter Beitrag: TSG-Fan
  weitere Zeitstrafe nach erhalt einer roten Karte Maik aus Chemnitz 3 7.991 17.11.2013, 18:26
Letzter Beitrag: Maik aus Chemnitz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste