richtige SR-Entscheidung?
#6
Um mal dem Spielpatzstreit das Wasser abzugraben, hier meine Einschätzung. Smile

Die Spielerin ist progressiv zu bestrafen (8:7c i. V. m. 13:8 i. V .m. 15:9 IHR), unabhängig von der Spielzeit.

Eine Bestrafung nach 16:6 i. V. m. 8:10c IHR (Disqualifikation mit Bericht) kommt nicht in Betracht:
- Es läuft die letzte Spielminute.
- Auf Grund der Freiwurfentscheidung ist das Spiel unterbrochen und der Ball nicht im Spiel (13:1 IHR).
- Sobald der Ball die Hand der Spielerin verlässt, ist der Ball wieder im Spiel, so dass hier die Anwendung von 8:10c nicht möglich ist.
- Im Übrigen hat die Spielerin mehrere Möglichkeiten, den Freiwurf auszuführen; dadurch greift die Voraussetzung für die Anwendung von 8:10c IHR nicht, dass "damit der gegnerischen Mannschaft die Chance genommen wird, in eine Torwurfsituation zu kommen oder eine klare Torgelegenheit zu erreichen".
- Die Regel 8:10c IHR greift nur, wenn das Spielen des Balls nicht möglich ist (z. B. wenn der/die Ausführende vom Abwehrspieler umklammert wird).

Bezug: http://dhb.de/schiedsrichter/regelwerk/infos.html ("Abstandsvergehen in der letzten Spielminute")
[-] The following 3 users Like DonMaffa's post:
  • Dirk, methusalem, TSG-Fan
Antworten



Nachrichten in diesem Thema
richtige SR-Entscheidung? - von TuRbO - 17.03.2015, 15:50
RE: richtige SR-Entscheidung? - von 1aolli - 17.03.2015, 16:42
RE: richtige SR-Entscheidung? - von Prof - 17.03.2015, 19:36
RE: richtige SR-Entscheidung? - von diwo - 17.03.2015, 21:33
RE: richtige SR-Entscheidung? - von Prof - 18.03.2015, 07:41
RE: richtige SR-Entscheidung? - von DonMaffa - 18.03.2015, 10:46
RE: richtige SR-Entscheidung? - von TuRbO - 19.03.2015, 09:02
RE: richtige SR-Entscheidung? - von DonMaffa - 19.03.2015, 16:00

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  SR-Entscheidung im DHB-Pokal TuRbO 7 13.631 25.01.2016, 15:27
Letzter Beitrag: TuRbO

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste