vereinswechsel.de
#1
Seit Juli 2011 ist Vereinswechsel.de für Nutzer im Internet erreichbar − über 1500 angemeldete Mitglieder und 300 Vereine sind das stolze Ergebnis. Dabei wurden bereits verschiedene Kooperationen mit Landesverbänden aus Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg geschlossen.
Vereinswechsel.de versteht sich als Projekt zur Förderung des Amateursports und bietet Sportlerinnen und Sportlern die Möglichkeit, einen neuen Verein suchen und finden zu können. Denn nach einem Umzug fällt es beispielsweise oft schwer, den richtigen Verein oder die passenden Freizeitsportler in der neuen Stadt zu finden.

Mit Hilfe des Sportnetzwerkes können sich Sportler, Vereine, Funktionäre und Fans unkompliziert finden, kontaktieren, austauschen und zusammenschließen. Von der Organisation der eigenen Mannschaft, Trainingsgruppe oder des ganzen Vereins, über die Suche nach Sportstätten und Wettkämpfen bis hin zum Sport Shop ist für jeden Sportbegeisterten etwas dabei. Die Zusammenarbeit mit den Landesverbänden stellt eine besondere Rolle dar, wie Mitgründer Boris Kalff klarstellt: „Gemeinsam haben wir uns das Ziel gesetzt, den Sport weiter in das gesellschaftliche Leben der Menschen zu integrieren, die Arbeit in den jeweiligen Vereinen zu unterstützen und wieder mehr Sportler an die Vereine heranführen.“ Die Registrierung auf http://www.vereinswechsel.de ist für alle Nutzer stets kostenlos.

Die Vorteile auf einen Blick:
• Neue Mitglieder gewinnen
• Sportler, Funktionäre, Wettkampfgegner suchen und finden
• Wettkämpfe und Veranstaltungen bekannt machen, um eine volle Auslastung zu gewährleisten
• Sportstätten finden und anbieten
• Mannschaften, Trainingszeiten, Wettkämpfe und vieles mehr
organisieren und planen
• Vereinsmitglieder sowie Fans schnell und einfach per Bild, Text
und Ton auf dem Laufenden halten
• Kostenlose Präsentation in einem kommunikativen Umfeld

Vereinswechsel.de-Suchmaschine

Für ein schnelles und unkompliziertes Finden von Vereinen, Mannschaften, Sportlern, Funktionären, Wettkämpfen und Sportstätten gibt es die Vereinswechsel.de-Suchmaschine. Diese ist über den Menüpunkt „Börse“ auf der Seite des HVS zu erreichen und beinhaltet über 6000 Suchergebnisse aus verschiedenen Sportbereichen. Durch die Vernetzung mit der Vereinswechsel.de Datenbank stehen den Suchenden sofort alle Informationen über die Vereine, deren Mannschaften, Mitglieder, Wettkampfzeiten und vieles mehr zur Verfügung. Für die Vereine und neu zugezogene Sportler, welche einen neuen Verein suchen, bietet dies einen großen Mehrwert.

Die Suche läuft ganz unkompliziert in drei Schritten über den Menüpunkt „Börse“ des HVS ab:

1. Eingabe von einen oder mehreren Suchbegriffen im Eingabefeld.
2. Auswahl einen Umkreises und der passende Kategorie.
3. Auf „Ergebnisse anzeigen“ klicken, um die Suchanfrage zu bearbeiten.

Vereinswechsel.de wünscht allen suchenden Sportlern und Vereinen viel Erfolg und sagt als Partner des Handball-Verbandes Sachsen: Willkommen im Club!
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste