Umfrage: Welchen Platz belegt der HSV Glauchau nach der Saison 2012/2013?
Diese Umfrage ist geschlossen.
1. Platz
0%
0 0%
2. Platz
0%
0 0%
3. Platz
7.14%
2 7.14%
4. Platz
3.57%
1 3.57%
5. Platz
14.29%
4 14.29%
6. Platz
7.14%
2 7.14%
7. Platz
3.57%
1 3.57%
8. Platz
10.71%
3 10.71%
9. Platz
7.14%
2 7.14%
10. Platz
0%
0 0%
11. Platz
14.29%
4 14.29%
12. Platz
3.57%
1 3.57%
13. Platz
7.14%
2 7.14%
14. Platz
21.43%
6 21.43%
Gesamt 28 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

HSV Glauchau
#18
Klares Votum zur Fusion sorgt für Überraschung

Der Weg für eine Fusion der Handballvereine SHC Meerane und HSV Glauchau ist geebnet. Nach den Glauchauer Mitgliedern haben auch die Meeraner zugestimmt.

Es ist perfekt. Am 1. Juli treten zwei Handballvereine von der Bühne ab, ein neuer feiert Premiere: der HC Glauchau/Meerane. Mit klarer Mehrheit haben die Mitglieder des SHC Meerane am Donnerstagabend einer Verschmelzung mit dem HSV Glauchau zugestimmt. Zuvor hatten sich die Glauchauer ebenfalls eindeutig dazu bekannt.

In der Meeraner Karl-Heinz-Freiberger-Halle saßen 54 Vereinsmitglieder hinter verschlossenen Türen zusammen, um über die Zukunft des Vereins zu entscheiden, der mit sinkenden Zuschauerzahlen und einem Mangel an Übungsleitern zu kämpfen hat. Mit 49-Ja, vier Gegenstimmen und einer Enthaltung fiel das Votum aus Sicht des SHC-Vorsitzenden Jörg Sommer überraschend eindeutig aus. "Mir ist ein Stein vom Herzen gefallen. Es gab im Vorfeld einige Ängste unter unseren Mitgliedern, beispielsweise zur Rolle des SHC im neuen Verein. Die konnte der Vorstand in Gesprächen aus dem Weg räumen", sagte Sommer.

Auch Frank Blauhut, 2. Stellvertretender Vorsitzender, hat mit diesem Ergebnis nicht gerechnet. "Da beim SHC einiges rückläufig ist, bin ich zufrieden. Es ist das erste Mal, dass sich ein Glauchauer und ein Meeraner Sportverein zusammenschließen. Ich bin sicher, dass andere folgen werden", erklärt Blauhut. Er legt Wert auf die Feststellung, dass es eine Verschmelzung und keine Übernahme ist.

Das sieht auch der 1. Stellvertretende Vorsitzende, Klaus Keller, so. „Wir haben einiges einzubringen. Der SHC hat hervorragende Trainings- und Wettkampfbedingungen bei günstigen Konditionen zu bieten“, sagt er. Etwas Wehmut kann er aber nicht verbergen. "Ich habe den Verein mit aufgebaut, aber der Blick muss in die Zukunft gerichtet werden", sagt er.

Nun wird die Saison ganz normal zu Ende gespielt. Nach dem Rückzug der ersten Männermannschaft aus der Verbandsliga kämpfen das zweite Team der Männer (1. Bezirksklasse) und die Frauen (2. Bezirksklasse) um möglichst gute Endplatzierungen. Laut Blauhut wird die Fusion am 1. Juli wirksam.

Damit kann auch Lutz Ullmann, Mannschaftverantwortlicher des SHC II, gut leben. "Für die Zukunft des Vereins ist es die einzige richtige Entscheidung. Nur so kann den Fans in Meerane weiter gutklassiger Handball geboten werden. Damit hat auch der Nachwuchs eine Perspektive, und die erfolgreiche Arbeit der bereits bestehenden Spielgemeinschaften hat Bestand", sagt er.

Peter Wagner ist seit 25 Jahren Mitglied des SHC Meerane. Auch er hat zugestimmt, allerdings war schon etwas Herzschmerz dabei. "Es ist bitter, dass unser 1955 gegründeter Traditionsverein aufhört zu existieren. Ein anderer Weg ist aber nicht möglich. Für beide Vereine ist die Verschmelzung sportlich und wirtschaftlich das Beste. Ich finde es bedauerlich, dass ehemalige Meeraner Sportfreunde im Vorfeld der Fusion Stimmung gegen Meerane gemacht haben. Zum Glück bleib das ohne Auswirkungen", erklärt er.

Nun gilt es, als nächsten Schritt den sechs Personen umfassenden Vorstand des HC Glauchau/Meerane zu wählen. Am 24. April soll die erste gemeinsame Mitgliederversammlung im Glauchauer Gebäude der Sparkasse stattfinden. Vom SHC stellen sich Frank Blauhut, Jörg Sommer, Thomas Arndt (Trainer der B-Jugend) und Ina Held von der Damenmannschaft zur Wahl. (Gerhard Geidel)

Publikation: Freie Presse, Glauchauer Zeitung
Erscheinungsdatum: 14. April 2013
[Bild: 2816dj.jpg]
Antworten



Nachrichten in diesem Thema
HSV Glauchau - von Maik aus Chemnitz - 01.06.2012, 14:01
RE: HSV Glauchau - von Maik aus Chemnitz - 01.06.2012, 14:06
RE: HSV Glauchau - von Maik aus Chemnitz - 02.06.2012, 09:35
RE: HSV Glauchau - von alfderheld - 02.06.2012, 15:25
RE: HSV Glauchau - von Maik aus Chemnitz - 02.06.2012, 09:38
RE: HSV Glauchau - von apnfm - 03.06.2012, 00:34
RE: HSV Glauchau - von Maik aus Chemnitz - 03.06.2012, 07:58
RE: HSV Glauchau - von Onkel Wolfgang - 03.06.2012, 15:00
RE: HSV Glauchau - von Maik aus Chemnitz - 03.06.2012, 17:56
RE: HSV Glauchau - von Maik aus Chemnitz - 03.06.2012, 19:22
RE: HSV Glauchau - von Torsten - 03.06.2012, 20:49
RE: HSV Glauchau - von dor el - 04.06.2012, 05:01
RE: HSV Glauchau - von Onkel Wolfgang - 14.07.2012, 08:36
RE: HSV Glauchau - von Maik aus Chemnitz - 13.11.2012, 10:41
RE: HSV Glauchau - von Maik aus Chemnitz - 21.01.2013, 16:19
RE: HSV Glauchau - von Maik aus Chemnitz - 15.02.2013, 08:14
RE: HSV Glauchau - von Maik aus Chemnitz - 02.03.2013, 19:28
RE: HSV Glauchau - von Maik aus Chemnitz - 17.04.2013, 16:02
RE: HSV Glauchau - von adlerauge - 27.04.2013, 09:29
RE: HSV Glauchau - von Maik aus Chemnitz - 27.04.2013, 16:29
RE: HSV Glauchau - von Freiberger - 27.04.2013, 10:41
RE: HSV Glauchau - von adlerauge - 27.04.2013, 11:46
RE: HSV Glauchau - von Maik aus Chemnitz - 04.05.2013, 17:25
RE: HSV Glauchau - von Maik aus Chemnitz - 16.06.2013, 16:00
RE: HSV Glauchau - von Maik aus Chemnitz - 16.06.2013, 16:02

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  HC Glauchau/Meerane Sachsenpower 5 8.586 05.01.2016, 21:26
Letzter Beitrag: AndreaW

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste